News

Selbstgemacht ist immer noch am besten

Drei renommierte deutsche Druckereien formierten sich im Jahr 2015 zur Unternehmensgruppe Drake Media. Die Bündelung aller Leistungen und Services dieser Betriebe stellt seitdem für die Kunden einen außerordentlichen Mehrwert dar. Meik Drake, Hendrik Struckmeier, Firmengründer Reinhard Drake und Prokurist Rudolf Becker bilden die Geschäftsleitung des rund 140 Mitarbeiter starken Betriebs in Bad Oeynhausen, der das Know-how und die Technik für Premium-Printprodukte, Digitaldruck/LFP, Printlogistik, Design-Lösungen und die digitale Druckvorstufe unter einer starken Dachmarke vereint. 

Super Lackplatten-Plotter-Paket 

Bisher hatte Drake Media die Lackplatten für seine Heidelberg Speedmaster XL 106-5 LX extern geordert. Die Firma Dortschy aus Bielefeld konnte den Unternehmern ein reizvolles Angebot für eine Inhouse-Lösung anbieten. Die Dortschy GmbH & Co. KG, Spezialistin für die Druckbranche, hat sich in verschiedenen Bereichen an den niederländischen Importeur AtéCé »angedockt«, der die Herstellung und das Handelsgeschäft mit grafischen Produkten in Europa perfektioniert hat. Seitdem gehören die von AtéCé bezogenen Produkte zum Vertriebskatalog der 14 Außendienstmitarbeiter von Dortschy. Darunter finden sich auch die PrintCare-Schneidploter, die man in verschiedenen Ausführungen mit Kamera, Anleger, Auslage etc.) in den Schneidformaten von 1.380 x 800 mm bis 2.500 x 1.650 mm anbietet. Mit einem Bundle-Angebot für Lackplatten konnte Dortschy-Vetriebsleiter Dirk Bergtold mit dem einfach ausgerüsteten Print-Care LS 1512-Plotter bei Betriebsleiter Marco Dankert und Vorstufenleiter Ralf Scharenberg punkten. Der preis-/leistungsstarke Plotter dürfte sich nämlich in gut einem Jahr bei Drake Media amortisiert haben und wurde dadurch erstmals überhaupt zu einer Option.

Der Support passt

»Die Flexibilität durch die Inhouse-Produktion ist nun groß, das Handling ist einfach und die Mitarbeiter waren schnell instruiert«, hebt Marco Dankert die positiven Aspekte hervor. »Der Service durch Dortschy ist super und vor allem schnell, da man nur knapp 40 Kilometer voneinander entfernt ist. Neue Produkte für den Plotter sind über Dortschy stets erhältlich«, ergänzt Ralf Scharenberg. Dirk Bergtold betont: »Die Standard-Plotter kann Dortschy vom Lager aus einbringen, besondere Ausstattungen benötigen drei Monate Lieferzeit. Die einfache Version des PrintCare Plotters, wie hier zur Lackplatten-Produktion bis 1.500 x 1.100 mm eingesetzt, kann für weit unter 20.000 Euro erworben werden.«

Thema Umwelt

Drake Media hat sich bewusst dazu entschieden, die Möglichkeiten zum nachhaltigen Handeln in das Unternehmen aufzunehmen und umzusetzen. Mit O2-freiem Druck, Recycling, alkoholfreiem Druck, mineralölfreien Bogenoffsetfarben, Reduzierung der Anlaufmakulatur, eigener Stromerzeugung und reduziertem Chemie- und Wasserverbrauch kommt man den gesteckten Zielen immer näher.
Drake Media
Tel. 0 57 34 / 9 21 01
Dortschy
www.dortschy.de