News

Dortschy ist neuer Partner von Oki Systems Europe

Oki ist als zuverlässiger Hersteller für hochwertige Farb- und Monochromdrucker bekannt. Anfang 2019 stellte das Unternehmen erstmals eine Drucklösung für den Etikettenmarkt vor.

Serie Oki Pro 1040/1050

Der Oki Pro 1040 druckt vierfarbig in CMYK, während der OKI Pro 1050 zusätzlich mit der Spotfarbe Weiß (CMYK+W) aufwartet. Dies ermöglicht unkompliziertes Drucken auf transparente oder farbige Substrate, da zunächst ein opaker weißer Hintergrund gedruckt wird. Dank der Trockentonertechno logie lassen sich eine Vielzahl verschiedener Medien bedrucken, darunter strukturierte Papiere sowie Kunststoffe in Rollenbreiten zwischen 25,4 bis 130 mm. Produziert werden wasser- und UV-beständige Etiketten für zahlreiche Anwendungen. Die Serie Oki Pro 1040/1050 ist vor allem für die Produktion von kleinen bis mittleren Auflagen konzipiert und eignet sich unter anderem als In-House-Lösung. Die Systeme bieten eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi und eine Druckgeschwindigkeit von 9 Meter pro Minute. Beide Systeme erlauben obendrein das passgenaue Eindrucken auf vorgestanzten Materialien.

Kompenter Vertriebspartner

Dortschy vertreibt die Produkte von Oki in Deutschland und Österreich und ist ausgewählter Vertreter für den Produktbereich der Oki Pro 1040/1050. Auch die Oki-Pro-9000-Serie mit Lack- und Weiß-Option kann bei Dortschy bezogen werden. Eine Oki Pro 1050 befindet sich ab sofort im Dortschy Demo-Center in Bielefeld und kann für Demos und Testzwecke besichtigt werden. Gerne können kundenspezifische Muster angefertigt und versendet werden.