Bestens beraten - Drucktechnik mit System.

Zufriedene Offsetplattenanwender sind das Ziel

News

Dortschy betreut Ostermöller in Bünde und empfiehlt Ipagsa-Platten Universe O2

Die Ostermöller Verpackungen GmbH aus dem ostwestfälischen Bünde ist auf Offsetdruck und Kartonverarbeitung für qualitativ hochwertige Verpackungen und Werbeprodukte spezialisiert. Das Unternehmen behauptet sich im heiß umkämpften Markt mit sehr guter und gleichbleibender Qualität, einem individuellen Dienstleistungsangebot,

kundenfreundlichem Service sowie Termintreue. Heute beschäftigt das im Jahr 1965 im Keller von Reinhard Ostermöller gegründete Unternehmen circa 50 Voll- und Teilzeitkräfte und ist Teil der HKGroup (www.hk-group.de) mit insgesamt 200 Beschäftigten. Geleitet wird es durch den Geschäftsführenden Gesellschafter

Bernd Habig sowie den Geschäftsführer Olaf Ostermöller. 

Mittels Offsetdruck hergestellte Faltschachteln zählen ebenso zum Portfolio des ostwestfälischen Unternehmens wie Thekendisplays und Tischaufsteller. Weitere Artikel sind verkaufsfördernde Produkte aus Karton, zum Beispiel Einzelverpackungen

für Zigarillos, Werbeplakate oder Adventskalender. Nach den Vorstellungen der Kunden können auch Sonderprodukte aus Karton sehr kreativ gestaltet werden.

In der Druckvorstufe verwendet das Unternehmen das CtP-System Suprasetter der Firma Heidelberger Druckmaschinen und belichtet damit seit November 2017 die positiven Thermodruckplatten Universe O2 von Ipagsa. Dies geschah nach einer eingehenden Bedarfsanalyse und auf Empfehlung der Firma Dortschy aus Bielefeld – Spezialist

für Drucktechnik im deutschsprachigen Raum. Dortschy bringt seit dem Jahr 2017 mit den Produkten des spanischen Entwicklers und Herstellers von Thermo- und Analogdruckplatten frischen Wind in das Plattengeschäft. Die Umstellung auf die Ipagsa-Druckplatten Universe O2 bei Ostermöller erfolgte mit Unterstützung der spezialisierten Techniker aus dem Hause Dortschy reibungslos.

Die Druckplatten Ipagsa Universe O2 ermöglichen eine hohe Produktivität und verfügen laut Hersteller über UV-Farbenbeständigkeit. Außerdem eignen sie sich für den Einsatz unter extremen Druckbedingungen und sind zugleich sehr umweltfreundlich. Sie verfügen über eine hohe Stabilität im Entwicklungsprozess und sind für den

Druck von hohen Auflagen mit UV- und Metallicfarben geeignet. Ein Einbrennen ist nicht erforderlich. Außerdem zeigen sie sich resistent gegen alkoholfreie Zusatzmittel bzw. Additive. Nach einem Zeitraum von immerhin 16 Jahren Trennung vom Druckplattengeschäft griff Dortschy-Vertriebsleiter Dirk Bergtold die Idee des Druckplattenvertriebs wieder auf und bietet nun mit dem Dortschy-Außendienstnetz Alternativen an. Durch die guten Kontakte und die vertrauensvolle Zusammenarbeit

im Schnittpunkt zwischen Kunden und Herstellern, sowie durch den Sitz seiner Techniker in Deutschland, kann Dortschy im Vertrieb der spanischen Produkte punkten.

Ostermöller Verpackungen

Tel. 0 52 23 / 9 93 42-0