Bestens beraten - Drucktechnik mit System.

Flexodruckplatten Asahi

Asahi Photoproducts

AWP™-DEF Asahi wasserauswaschbare Druckplatten 

 

Entwickelt für die nächste Generation

 

Die Druckplatte AWP™ ist die jüngste Entwicklung von Asahi. Sie verkörpert eine beispiellose Plattentechnologie und bietet sich als Alternative zu konventionellen Flexodruckplatten an. Die AWP™ ist eine wasserauswaschbare Druckplatte, die ohne hohe Temperaturen und flüchtige organische Verbindungen (VOC) als Lösemittel auskommt, eine hohe Registerhaltigkeit sicherstellt sowie eine geruchsarme Herstellung ermöglicht. Sie spart Zeit und Geld, verringert den Abfall und hilft, wertvolle Energieressourcen zu erhalten. Gleichzeitig gewährleistet sie eine atemberaubende Qualität mit brillanten Druckbildern.

 

Vorteil

  • Herausragende Farbübertragung für eine maximale Farbdeckung.
  • Gleichmäßige Plattenreproduktion für eine hohe Passergenauigkeit und Konstanz zwischen den Aufträgen.
  • Geringerer Rüstaufwand mit schneller Einstellung und Vorhersehbarkeit der Farben durch eine hohe Stabilität der Punkte im Druck.
  • Schnellere Plattenproduktion im Vergleich zu lösemittelbasierten Druckplatten.
  • Verarbeitung mit nur fünf Minuten Trocknungszeit bei einer niedrigeren Temperatur.
  • Herausragende Plattenstabilität durch Produktion bei niedrigen Temperaturen.

Technisches Datenblatt

AFP™-TOP 
Die Premium-Flexodruckplatte mit Pinning Technology for Clean Transfer

 

Die Druckplatte AFP™-TOP von Asahi ist eine harte digitale Premium-Flexodruckplatte, die einen breiten Farbraum und einen sanften Übergang der Tonwerte gegen null zur Verfügung stellt. Die AFPTM-TOP von Asahi bietet die Pinning Technology for Clean Transfer mit Kiss-Print-Einstellung im Druckspalt. Damit gewährleistet sie die konstante Reproduzierbarkeit der Druckqualität während der Produktion, eine längere Lebensdauer der Platte sowie weniger Reinigungsintervalle und kürzere Stillstandzeiten der Druckmaschine.
Die AFPTM-TOP von Asahi unterstützt viele der neueren hochauflösenden Screening- und Microcell-Technologien.
 

  • Hochauflösende Bilder mit einer herausragenden Druckleistung.
  • Breiter Farbraum durch geringen Punktzuwachs und optimierte Farbübertragung.
  • Hochleistungsdruck mit lösemittel-, wasser- und UV-basierten Farben auf Folien, gestrichenem Papier und Etikettenmaterial.
  • Gleichmäßige Druckqualität über den gesamten Produktionslauf mit der Pinning Technology for Clean Transfer.
  • Nahtlose Einbindung in bestehende Lösemittelplatten-Workflows ohne zusätzliche Geräteinvestition.

Technisches Datenblatt

AFP™-TSP

Die Flexodruckplatte für Papier und Folie mit Pinning Technology for Clean Transfer

 

Die AFP™-TSP von Asahi ist eine digitale Flexodruckplatte mittlerer Härte, die für ein breites Spektrum von Verpackungssubstraten, angefangen bei Papier und Faltkarton über Wellpappe bis zu flexiblen Verpackungen und Folie, optimiert wurde.
Die AFP™-TSP von Asahi wurde mit dem Ziel entwickelt, sowohl bei gedruckten Linien als auch bei Volltönen ein homogenes Farbliegen zu gewährleisten. Sie bietet sich für den Raster- und den Volltondruck an. In Verbindung mit der Druckplatte AFP™-TOP werden feine, sanfte Verläufe gegen null erzielt. Damit erweitert sich die Palette der Anwendungen, die von anderen Druckverfahren zum Flexodruck überführt werden können.
 
Vorteile

  • Kombinationsplatte für Rastertöne und Volltöne mit homogenem Farbliegen sowohl für Linien als auch für Volltöne.
  • Umfasst die Pinning Technology for Clean Transfer für eine herausragende Farbübertragung, höhere Qualität, weniger reinigungsbedingte Maschinenstillstandszeiten und eine optimierte Gesamtanlageneffektivität (OEE).
  • Ideal für den Einsatz mit lösemittel- und wasserbasierten Farben auf Folien und Papier.
  • Hohe Abriebfestigkeit der Druckplatte mit guter Materialhaftung der Basisfolie mit dem Polymer und hervorragender Eignung bei aggressiven Druckbedingungen.
  • Unterstützung neuerer Screening- und Microcell-Technologien sowie bestehender Workflows zur Herstellung von Lösemittelplatten ohne Investition in zusätzliche Geräte.

Technisches Datenblatt

AFP™-SE/DSE 
Weiche Druckplatte für Wellpappe in analoger und digitaler Ausführung

Die Flexodruckplatte AFP™-SE/DSE wird den anspruchsvollsten Qualitätsanforderungen beim Drucken von Wellpappe, Vollpappe und Schwerlastsäcken gerecht. Die ideale Shore-Härte und Belastbarkeit gleichen die ungleichförmige Oberfläche des Substrates aus. Ihre dimensionsstabile Polyester-Trägerschicht trägt zur Erzielung einer sehr hohen Druckqualität bei, während der große Belichtungsspielraum dafür sorgt, dass Tonwerte, freistehende Linien und andere Bildelemente auch bei einer Relieftiefe von 3 mm noch optimal verankert sind.
 
Vorteile

  • Drucken mit geringem Punktzuwachs und herausragender Farbübertragung. Optimierte Rückprallelastizität zur weitest gehenden Vermeidung des Waschbrett-Effekts.
  • Optimierte Haltbarkeit für sehr abrasive Substrate.
  • Optimale Zwischentiefen mit steilen Flankenwinkeln.
  • Einsetzbar mit den neuen Screening- und Microcell-Technologien.

Technisches Datenblatt

AFP™-SF/DSF 
Druckplatte mittlerer Härte in analoger und digitaler Ausführung

Die AFP™-SF/DSF von Asahi ist eine Druckplatte mittlerer Härte, die neue Qualitätsmaßstäbe für das Druckergebnis setzt. Sie wurde entwickelt, um auf allen Bedruckstoffen gute Spitzlichter in Verbindung mit einer herausragenden Farbübertragung zu erzielen. Das optimierte Verhältnis von Vollton-Flächendeckung und Druckqualität der Spitzlichtpunkte erzeugt eine gute Farbdeckung mit geringem Punktzuwachs im Mitteltonbereich sowie brillante Spitzlichter bei maximaler Druckgeschwindigkeit. Damit bietet sich diese Platte für den flexiblen Verpackungsdruck auf Folie und Papier mit lösemittel- und wasserbasierten Farben an.
 
Vorteile

  • Hervorragend ausgewogene Reproduktion großer Tonwertbereiche, von Text und Rasterelementen.
  • Breiter Belichtungsspielraum ermöglicht konstante Ergebnisse.
  • Steile Flankenwinkel der Punkte und sehr gute Zwischentiefen bewirken einen minimalen Punktzuwachs.
  • Hohe Flexibilität erlaubt das Drucken mit kleinen Zylinderumfängen.
  • Die AFP™-SF/DSF ist die Druckplatte der Wahl für Anwendungen mit lösemittel- und wasserbasierten Druckfarben, bei denen eine gute Druckqualität von Spitzlichtern als auch von Vollflächen im Mittelpunkt steht.

Technisches Datenblatt

AFP™-SH/DSH 
Harte Druckplatte in analoger und digitaler Ausführung

Die harte Flexodruckplatte AFP™-SH/DSH von Asahi wird in analoger und digitaler Ausführung angeboten und zeichnet sich durch eine herausragende Druckqualität und Haltbarkeit aus.
Aufgrund ihrer optimierten mechanischen Stabilität und der ausgezeichneten Farbübertragung in Verbindung mit einem geringen Punktzuwachs bei Spitzlichtern bietet sich diese Druckplatte für Druckereien an, die Wert auf Qualität legen. Die AFP™-SH/DSH wird insbesondere zum Drucken flexibler Verpackungen und Etiketten verwendet, ist aber auch ideal für komplexe Anwendungen geeignet, bei denen Qualität und Langlebigkeit den Unterschied ausmachen.
 
Vorteile

  • Ausgewogene Reproduktion von großen Tonwertbereichen, Text- und Rasterelementen auf Folien und beschichteten Flächen.
  • Kurze Plattenproduktionszeiten und einfache Bedienung für eine optimale Qualität.
  • Herausragender Tonwertbereich für bessere Druckergebnisse.
  • Ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber UV- und lösemittelbasierten Druckfarben.
  • Steile Flankenwinkel der Druckpunkte und sehr gute Zwischentiefen für minimalen Punktzuwachs.

Technisches Datenblatt


FAUBEL VERWENDET ASAHI - AWP - DRUCKPLATTEN

News

Seit Herbst 2016 beliefert Dortschy den Etikettenspezialisten mit Asahi AWP-Platten

Der international agierende Familienunternehmen Faubel & Co. Nachfolger GmbH, Anbieter von Funktionsetiketten mit Sitz im Nordhessischen Melsungen, begleitet seine Kunden von der ersten Anfrage bis hin zum Versand der fertigen Ware mit einem effizienten Full-Service-Angebot. Als bewährter Lieferant der pharmazeutischen und Chemischen Industrie unterliegt die gesamte Produktion bei Faubel höchsten Qualitätsstandards. »Sie ist nach DIN EN 9001 zertifiziert und entspricht den Anforderungen des GMP-Leitfadens (Gute Herstellungspraxis, englisch: Good Manufacturing Practice). Daher achten wir auch bei unserem Equipment auf bestmögliche Qualität«, erklärt Jens Pöppe, Abteilungsleiter Prepress.

Auf der Suche nach einem neuen Material für Flexodruckplatten testete das Melsunger Unternehmen unterschiedliche Produkte und wurde mit Hilfe ihres Lieferanten Dortschy fündig. »Dortschy bot uns die wasserauswaschbaren Druckplatten Asahi AWP-DEF an, von deren Farbübertragung wir sofort begeistert waren«, so Pöppe. Das erzielte Druckbild überzeugte mit der homogenen Erscheinung im Raster und in der Vollfläche. Doch nicht nur die Plattentechnologie genügte den hohen Ansprüchen von Faubel, auch die Zusammenarbeit mit Dortschy gestaltete sich positiv. »Dank der guten Beratung und der reibungslosen Implementierung durch Dortschy setzen wir seit Oktober 2016 die Druckplatten von Asahi sowie die dazugehörige Klischeeauswaschstraße ein. Wir sind mit unserer Entscheidung sehr zufrieden. Die Investitionen haben sich gelohnt«, resümiert Pöppe.

Faubel

Tel. 0 56 61 / 73 09-0

Ihr Ansprechpartner

Sven Skorniakow

Mobil:
+49 163 5942676
Fax:
+49 521 94267 66